Lahnsteiner Grüne wünschen sich eine nachhaltige Buga 2029

30.07.23 –

Alexandra Dinzen, Mitglied im Lahnsteiner Ortsverein B90/ die Grünen und von
Beruf Gartenbauingenieurin, begleitete eine Abordnung aus „Grünen“ Vertretern und
Vertreterinnen rheinlandpfälzischer Landkreise im Regionalbereich der Buga 2029
zu einer Informationsfahrt zur Mannheimer Buga.


Begeistert berichtete sie von ihren Eindrücken:
„Wir wurden durch die Anlage von Frau Angelika Baier, grünes Stadtratsmitglied
Mannheims und Aufsichtsratsmitglied der Buga 2023 geführt.
Nachhaltigkeit und Nachnutzung des BUGA Geländes und Naturschutz waren
Schwerpunkt des Gesprächs mit der Mannheimer Grünen Stadträtin.
Der Besuch des Naturgartens, in dem nur heimische Pflanzen zur Gestaltung
verwendet wurden, lieferte ein eindrucksvolles Beispiel wie Ökologie, Naturschutz
und Garten in einem Konzept zusammen geführt werden können. Besonders mit
Blick auf die Wasserverfügbarkeit ist das für uns eine Idee zum Nachmachen.
Eine Führung über den Weltacker zeigte wie sehr aktuelle Themen wie
Wasserverfügbarkeit, genetische Vielfalt, Ernährung und Landwirtschaft für eine
breite Allgemeinheit verständlich erklärt werden können. Auch dieses ist
beispielhaft.“

 


Bei einem Rundgang über das völlig neu entwickelte Gelände des Spinelli-Parks
konnte einiges zu den Themen Konversion, Entsiegelung und Stadtklima sowie die
lokale Artenvielfalt erfahren werden. Schwerpunkte bei dem Austausch waren die
strukturelle Organisation im Vorfeld sowie die Nachnutzung. Hier wollten die
GRÜNEN genau erfahren, wie die Menschen vor Ort langfristig von der BUGA in
ihrem Lebensumfeld profitieren können. Beispielsweise wurde neben dem
eigentlichen Ausstellungsgelände auch städtebaulich ein Radschnellweg sowie ein
Klimapark als Kaltluftschneise errichtet.
Außerdem sollte die Veranstaltung gezielt Impulse zum Umgang mit
Extremwetterlagen liefern, denn auch für den BUGA-Sommer 2029 ist mit extremer
Hitze, Dürre, Niedrigwasser und Starkregen zu rechnen.
Mit einer Vielzahl an ökologischen Ideen für eine nachhaltige Buga 2029 kehrte die
Abordnung ins Mittelrheintal zurück.

Aktuelles

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]